Kategorie: Gender

Bericht aus dem Bundestag / AfD aktuell – 2.6.2022

Liebe Freunde, liebe Mitstreiter,  die Europäische Kommission will eine „queer“-EU. „Die Zukunft ist queer“, behauptet die Europäische Kommission jetzt in einer neuen Kampagne in den sozialen Medien. Verbreitet wird diese gefährliche Botschaft im Informationskanal der EU-Kommission für Kinder und Jugendliche, die als zukünftige Erstwähler so der EU-Propaganda ausgesetzt werden: Kinder und Jugendliche sind am leichtesten…

Weiterlesen »

Bericht aus dem Bundestag / AfD aktuell – 16.5.2022

Liebe Freunde, liebe Mitstreiter, Landtagswahl in NRW: AfD-Landessprecher Martin Vincentz erklärte: „Wir haben gezeigt, dass wir keine Eintagsfliege sind, als die man uns vielleicht das ein oder andere Mal dargestellt hat.“ Mit dem erneuten Einzug habe sich die AfD fest etabliert und das sei für eine relativ junge Partei „aller Ehren wert“. Die Verluste im…

Weiterlesen »

Bericht aus dem Bundestag / AfD aktuell – 13.5.2022

Liebe Freunde, liebe Mitstreiter, der Schriftsteller Uwe Tellkamp erklärte anlässlich der Vorstellung seines neuen Romans „Der Schlaf in den Uhren“ gegenüber der Süddeutschen Zeitung: „Ich hätte gerne unter Beachtung und Achtung anderer Kulturen meine erhalten.“ Wie Uwe Tellkamp möchte auch die AfD unsere Kultur erhalten. Wir alle kennen das Gefühl, was der Schriftsteller Tellkamp so…

Weiterlesen »

Bericht aus dem Bundestag / AfD aktuell – 12.5.2022

Liebe Freunde, liebe Mitstreiter, es ist ein Massenphänomen, über das in Deutschland kaum jemand spricht: Muslimischer Antisemitismus. Wie die Neue Zürcher Zeitung jetzt unter Berufung auf eine Allensbach-Umfrage feststellen musste: „Judenfeindliche Aussagen finden bei Muslimen doppelt so starke Zustimmung wie im Rest der Bevölkerung.“ Und die NZZ kommt zum Ergebnis, dass deutsche Politiker dieses Thema…

Weiterlesen »

Bericht aus dem Bundestag / AfD aktuell – 2.5.2022

Liebe Freunde, liebe Mitstreiter, die SPD-Frauen Faeser und Giffey dürfen nicht länger Migrantengewalt tabuisieren. Wir blicken am 1. Mai nur ein paar Tage zurück, was in der Hauptstadt geschah. Berlin – die Bilanz der vergangenen Tage: Ein brutaler Messer-Mord eines Afghanen, eine tödliche Clan-Auseinandersetzung – beide Taten geschahen in der Öffentlichkeit. Und bei der 1.Mai-Demo…

Weiterlesen »

Beatrix von Storch: „Grüner Gender-Zwang an Unis ist mit Wissenschaftsfreiheit unvereinbar“

Pressemitteilung, 09.11.2021 Beatrix von Storch: „Grüner Gender-Zwang an Unis ist mit Wissenschaftsfreiheit unvereinbar“ An den Hochschulen in Baden-Württemberg soll gegendert werden. Zur Einführung einer „geschlechtergerechten Sprache“  hat die Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an den wissenschaftlichen Hochschulen Leitlinien verabschiedet. Die Grünen-Wissenschaftsministerin Bauer unterstützt diese Forderung nach einer „geschlechtergerechten Sprache“. Beatrix von Storch, stellvertretende Bundessprecherin der AfD, erklärt:…

Weiterlesen »

Beatrix von Storch: „FDP und Grüne verletzten Elternrechte und missbrauchen Kinder und Jugendliche für ihre menschenverachtende Gender-Machbarkeitsideologie“

Pressemitteilung, 21.10.2021 Beatrix von Storch: „FDP und Grüne verletzten Elternrechte und missbrauchen Kinder und Jugendliche für ihre menschenverachtende Gender-Machbarkeitsideologie“ Grüne und FDP wollen nach einem Bericht der WELT die Änderung des Geschlechtseintrags ins subjektive Belieben stellen. Rein durch Willenserklärung und ohne jede Begutachtung soll sich jeder nach seinem Gefühl standesamtlich als “Mann, “Frau” oder “divers”…

Weiterlesen »

Bericht aus dem Bundestag – 20.08.2021

2015 darf sich nicht wiederholen! Angesichts des Sieges der Taliban in Afghanistan besteht die einhellige Überzeugung der AfD, dass die Aufnahme von afghanischen Flüchtlingen in Deutschland abgelehnt wird. Das haben meine Kollegen in der AfD-Bundestagsfraktion ausdrücklich unterstrichen. Zur Diskussion über eine Aufnahme von Flüchtlingen aus Afghanistan in Deutschland sagten die Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Deutschen…

Weiterlesen »

Bericht aus dem Bundestag – 18.06.2021

Innenministerkonferenz muss mehr „Dänemark“ wagen.     Wie immer geht bei den Kartellparteien-Regierungen nichts voran: Die Innenminister aus Bund und Länder können sich auf der in diesen Tagen im badischen Rust stattfindenden Innenministerkonferenz nicht auf eine gemeinsame Linie zu dem am vergangenen Jahreswechsel ausgelaufenen Abschiebestopp nach Syrien einigen. NRW-Innenminister Reul (CDU) fordert zwar, man möge…

Weiterlesen »

Bericht aus dem Bundestag – 21.05.2021

Dresdner Messermörder Abdullah ist das Ergebnis gescheiterter Politik. Das Urteil ist gefällt: Der islamistische Dresdner Messermörder Abdullah al H. H. muss lebenslänglich hinter Gittern. Das entschied das Oberlandesgericht Dresden heute und ordnete zudem – allerdings unter Vorbehalt – eine anschließende Sicherheitsverwahrung an. Der 21-jährige Syrer, der sich in Deutschland zum Zeitpunkt der Tat mit sogenanntem…

Weiterlesen »