Kategorie: Bundestagswahl

Interview mit Beatrix von Storch über ihre Ziele für den Bundestag: „Wir können unser Programm durchsetzen.“

Beatrix von Storch bewirbt sich um den Platz 1 der Liste der Berliner AfD für die Bundestagswahl. Im Interview mit der Freien Welt spricht sie über ihre Themen und Ziele. Freie Welt: Sie bewerben sich um den Platz 1 der Liste der Berliner AfD für die Bundestagswahl. Sie haben gleichzeitig angekündigt sich im Bundestag…

Damit Deutschland wieder sicher wird – Mein Programm für die Kandidatur zum deutschen Bundestag

Berlin, 17. Februar 2017. Beatrix von Storch, MdEP, stellv. Vorsitzende der AfD und Landesvorsitzende der AfD Berlin erklärt: „Damit Deutschland wieder sicher wird – deswegen bewerbe ich mich auf Listenplatz 1 und um die Spitzenkandidatur für die AfD in Berlin

Beatrix von Storch: Schulz steht für Vetternwirtschaft und Filz

Berlin, 24. November 2016. Zum Wechsel von Martin Schulz in die nationale Politik erklärt Beatrix von Storch, stellv. Vorsitzende der EFDD-Fraktion im EU-Parlament und stellv. Vorsitzende der AfD: “Von Schulz‘ Wechsel in die Bundespolitik wird primär die AfD profitieren, da er die SPD nach links verschieben wird. Im EU-Parlament können die Oppositionsfraktionen aber endlich auf…

Mehr erfahren »

Bürgerfest im Stephanskiez in Moabit

Am Samstag stand ich auf dem Podium der Bürger für den Stephanskiez (Bürste e.V.) und habe Rede und Antwort gestanden. Ein Mitbewerber um das Direktmandat, Philipp Lengsfeld von der CDU, war mit von der Partie. Mutlu von den Grünen und Eva Högl von der SPD hatten es vorgezogen, nicht zu erscheinen. Moabit ist ein klassisches…

Mehr erfahren »

Bei dieser Wahl gibt´s was zu wählen!

Am Wochenende haben wir die ersten Wahlplakate in Berlin-Mitte aufgehängt. Die Freie Welt war dabei und hat wie folgt berichtet: „Die heiße Wahlkampfphase hat begonnen. Alle Parteien haben am Wochenende auch in Berlin die Plakate gehängt. Hier sticht eine Farbe besonders hervor: Hellblau. Die Farbe der Alternative für Deutschland. In der Nacht zum Samstag ging…

Mehr erfahren »

CSU keine Heimat mehr für bürgerliche Wähler

Berlin, 23.7.2013 – Noch vor einem Monat bezeichnete CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt die SPD als Partei „von gestern“. Das hindert die CSU aber nicht, sich inhaltlich durch zunehmende Übernahme sozialdemokratischer Positionen zu profilieren und von eigentlichen bürgerlichen Themen abzurücken. Beatrix von Storch, Berliner Kandidatin der „Alternative für Deutschland“, übt daran deutlich Kritik. War man das bisher…

Mehr erfahren »

Leiste zeigen
Leiste minimieren