Gendermainstreaming scheint hier eine ganz besondere Rolle zu spielen

Beatrix von Storch befragt die italienische Ratspräsidentschaft im Frauenausschuß des Parlamentes der Europäischen Union am 22. Juli 2014: Ist der Staat dafür zuständig, privaten Unternehmen vorzuschreiben, wen sie einstellen sollen? Der Einsatz der EU für ein Gendermainstreaming hat in den Verträgen der Union keine Grundlage.

Schreibe einen Kommentar

Leiste zeigen
Leiste minimieren