Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

26.1.2017: Das Geldsystem in der Krise – Perspektiven und Alternativen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter,

herzlich möchte ich Sie im Namen der EFDD-Fraktion des EU-Parlaments zur Vortragsveranstaltung mit anschließender Diskussion zum Thema

Das Geldsystem in der Krise – Perspektiven und Alternativen

am 26. Januar 2017 um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

in Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf*

einladen.

Die Eurokrise ist weiterhin ungelöst, die EZB hat durch den massiven Ankauf von Anleihen die Geldmenge aufgebläht, die Zinsen auf null oder darunter gedrückt und sucht, Inflation zu schaffen. Sparer werden enteignet und erneut werden marode Banken in Südeuropa mit Steuergeldern gestützt. Welche Rolle spielt dabei  unser Geldsystem? Welche Alternativen kann man diskutieren? Was böte eine Golddeckung? Was ist von Kryptowährungen wie Bitcoin zu halten?

 

Referenten:

Beatrix von Storch, MdEP, Stellv. Vorsitzende der EFFD-Fraktion im EU-Parlaments und stellvertretende AfD-Bundesprecherin

Aaron Koenig, Unternehmer, Buchautor und Bitcoin-Experte der ersten Stunde

Dr. Alice Weidel, AfD-Bundesvorstandsmitglied, Promovierte Volkswirtin und Startup-Unternehmerin

*Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung per E-Mail unter anmeldungen@beatrixvonstorch.de an. Den genauen Veranstaltungsort können wir aus Sicherheitsgründen leider nur kurzfristig mitteilen.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und eine anregende Diskussion mit Ihnen im Anschluss an die Vorträge.

 

Mit sehr freundlichen Grüßen

Ihre Beatrix von Storch

 

Bilder der Veranstaltung:

[Best_Wordpress_Gallery id=“6″ gal_title=“Das Geldsystem in der Krise, Podiumsdiskussion am 26.1.2017″]

Leiste zeigen
Leiste minimieren